Liebe Musikfreunde!

Vor genau 10 Jahren - 2008 - fand der Musikalische Salon auf Burg Schaubeck zum ersten Mal statt!

In all den Jahren ist das Festival gewachsen und wir blicken auf viele schöne musikalische und menschliche Begegnungen zurück. Daher erfüllt es mich mit Freude und auch einem gewissen Stolz, dass wir 2018 das 10-jährige Jubiläum feiern dürfen!

27. April - 29. April 2018

Ein Jubiläum lädt aber auch zu Veränderungen ein. So haben wir uns entschlossen, den Musikalischen Salon auf Burg Schaubeck in das Kammermusik-Festival auf Burg Schaubeck umzubenennen und mit einem neuen Design das kommende Festivaljahrzehnt einzuläuten!

In den vier Konzerten werden wieder einmal wunderbare Werke der Kammermusikliteratur zu hören sein. Während die Konzerte am Freitag und Sonntag Abend primär den „klassischen“ Kammermusikbesetzungen gewidmet sind, entführt uns das Saxophon Ensemble „Sax Allemande“ am Samstag in die Klangwelt des sinnlichen Holzblasinstruments.  Am Sonntag Vormittag geben sich Mozart und Salieri die Hand. Werke der Komponisten und Anekdoten beleuchten die Lebenswege der beiden, die auf besondere Weise miteinander verknüpft waren! 

Ich freue mich sehr, dass auch dieses Mal hochkarätige Künstler gewonnen werden konnten und danke an dieser Stelle allen Mitwirkenden und Helfern für ihren Einsatz aufs Herzlichste.

Natürlich geht mein Dank auch wieder an Michael Graf Adelmann und den Schirmherrn Felix Graf Adelmann. 

Allen Spendern, Sponsoren, Mitgliedern des Fördervereins und unserem treuen Publikum sei an dieser Stelle für ihre Unterstützung herzlichst gedankt. 

Ich freue mich, Sie aufs Neue im stimmungsvollen Ambiente von Burg Schaubeck begrüßen zu dürfen, um den 10. Geburtstag des Kammermusik-Festivals auf Burg Schaubeck gemeinsam mit Ihnen zu feiern!

Herzlichst
Nina Karmon