Datenschutz Impressum

Fabio di Casola

Fabio di Casola, Klarinette

... His brilliant ... unforgettable performance ... can think of no higher praise ... – schreibt die ‚Sunday Times’ über seine Einspielung des Klarinettenkonzerts von Mozart bei SONY CLASSICAL.

Fabio Di Càsola, aus Lugano stammend, tritt weltweit als Solist auf. Er konzertierte u.a. mit dem Russischen Nationalorchester, dem Prager Kammerorchester, dem Orchestre de la Suisse Romande, dem Orchestra della Svizzera Italiana, dem Musikkollegium Winterthur, den Lucerne Festival Strings und dem Zürcher Kammerorchester. Darüber hinaus ist er Mitglied verschiedener Kammermusikformationen.

Fabio Di Càsola war „Schweizer Musiker des Jahres“ und ist Gewinner folgender Wettbewerbe: 1. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb CIEM in Genf, Grand Prix Patek Philippe, Prix Suisse, Internationaler Wettbewerb für zeitgenössische Musik in Stresa. Als Professor für Klarinette und Kammermusik unterrichtet er an der Zürcher Hochschule der Künste und ist Künstlerischer Leiter der Kammermusikreihe klang-Musiktage auf Schloss Meggenhorn.

www.klang.ch